ATHLETEN

Hier findet Ihr laufend Informationen, wo Ihr aktuell in der Schweiz trainieren könnt, sowie Infos zum Kader:

Kanton Schwyz, Zürich (SZ, ZH, TG, VD und bald TI)

Im Kanton Graubünden (GR) pausiert aktuell das Training, sind aber bemüht dies bald wieder fortzusetzen.

Hierzu Fragen: judges@sfaegym.com

Possibilità nel Cantone Ticino (TI) con

allentrice: Federica Ronga: gymnasts@sfaegym.com

Kaderkonzeption des Swiss Aerobic Gymnastics

Allgemeines

Kadersportler werden schweizweit Athleten/Innen angehören, die international für die Schweiz an offiziellen Wettkämpfen der FIG, wie Opens, World Series, Europa- und Weltmeisterschaften, sowie an den World Games teilnehmen werden, bzw. möchten.

Der Zweck ist diese Athleten zu überprüfen, ob sie international wettkampftauglich sind.

Die Entscheidung welche Athleten/innen international starten werden, fällt das technische Komitee des Schweizerischen Fachverbandes für Aerobic Gymnastics.

Die Anmeldungen werden ausdrücklich über den Fachverband erfolgen.

Kadertest:

Jede/r Turner/In muss sich einem Kadertest sich unterziehen, der einmalig im Jahr stattfindet. Bei Krankheit oder nicht anwesend sein können, muss ein Antrag an den Fachverband gestellt werden, sodass ein anderer Prüfungstag festgesetzt werden kann.

Im Kadertest werden allgemeine turnerische Fähigkeiten, Choreographien, Elemente (Dynamik, Statik, Sprünge und Beweglichkeit der Code of points der FIG), Kondition geprüft.

Die Prüfung wird ausschließlich vom technischen Komitee des Fachverbandes abgenommen.

Die Prüfung beinhaltet ein 100 Punkte System à 100%. Die Bestehensgrenze liegt bei 60 %. Man muss mindestens 50% in einem Bereich erreichen können um evtl. es mit einem anderen Bereich mit einer höheren Prozentzahl erreichen zu können.

Allgemeines Turnen Choreographie inkl. Acrobatic Elemente Kondition
25 Punkte 25 Punkte 25 Punkte 25 Punkte
60%= 15 Punkte 60%= 15 Punkte 60%= 15 Punkte 60%= 15 Punkte

Der Kadertest wird jährlich verändert und ist auf die Altersklassen 9 bis 11 Jahre, Age 1 (12 bis 14 Jahre) Age 2 (15-17 Jahre), sowie auf Erwachsene abgestimmt.

Zur Prüfung sind auch vom Fachverband ausgebildete Kampfrichter anwesend.

Es werden regelmäßig vom Fachverband Talentsichtungen geplant.

Des Weiteren findet ein bis zweimal im Jahr ein Trainigscamp in der Schweiz statt, sowie weitergeplant ist eine internationale Freundschaft mit Italien.

 

IMG_2757 IMG_2978

Welche Schuhe braucht Ihr fürs Training und für den Wettkampf:

Hier sind einige Beispiele für den Wettkampf, wichtig ist die weisse Farbe und eine stabile Sohle, fürs Training braucht Ihr diese nicht unbedingt aber für einen Wettkampf ist es Vorschrift

blayer venturelli_shoe reebok_shoe

BLAYER                                                                                                 REEBOK

 

Und anbei der Wettkampfboden; um Euere Gelenke zu schonen braucht man einen Wettkampfboden, Aerobicboden.

Auf internationalen Wettkämpfen der FIG ist dies eine Regelung. Die Böden müssen sogar von der FIG zertifiziert sein.

floor_gymnova floor_const floor_spieth

Gymnova-Boden                        Die Konstruktion des Bodens           Spieth-Boden